Aktivitäten

Die Kolonie Freie Stunde veranstaltet jeden Herbst auf der Pannierstraße vor der Kolonie ihr Erntedankfest. Dabei werden frisch geerntete Früchte und Obst, Marmelade und Blumen, Kuchen und Kaffee verkauft. Die Einnahmen werden für einen gemeinnützigen Zweck gespendet, meistens für Kinder- und Jugendprojekte.

Verschiedentlich war die Kolonie Freie Stunde in den letzten Jahren auch Ort kultureller Veranstaltungen. Im Rahmen von ’48 Stunden Neukölln’ spielte z.B. im Jahr 2009 zwei Tage lang das Puppentheater Lakritz mit Nicole Weißbrodt ein Stück für Kinder und Erwachsene mit Humor.

Lakritz 5 Lakritz 6 Lakritz 1

Im Jahr darauf war Garten 25 einige Tage lang Ort einer Lichtinstallation, und im Jahr 2014 fand eine Malaktion statt. In den nächsten Jahren wollen wir diese Aktivitäten weiter beleben und damit aktiv in den Kiez hinein wirken.

Für die Mitglieder der Kolonie findet außerdem jährlich ein Sommerfest oder eine Halloween-Party statt. Und es wird gearbeitet: Zaun instandhalten, Wege reparieren, Geländer Streichen etc. pp.

 Arbeitstag Freie Stunde 3 FreieStunde FreieStunde (1)